Versorgung von abgekündigter Technik EWSD Wartung

Ihre Anfrage

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten?

Oder rufen Sie uns an

+49 7251-934875-0

Die Datenverarbeitung kann jederzeit unter widerrufen werden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

End-of-Life Management

Nicht mehr erhältlich, trotzdem verfügbar

Ist ein System oder eine Systemfamilie abgekündigt, ist eigentlich alles vorbei: Es gibt weder die Möglichkeit, Baugruppen nachzukaufen, noch übernimmt der Hersteller weiterhin Reparatur und Service. Unser Lösungspaket zum End-of-Life Management dagegen stellt die Versorgung mit dieser Technik langfristig sicher.

  • Wir stimmen mit Ihnen genau ab, welche und wie viele Komponenten Sie für die anvisierte Laufzeit Ihrer TK-Systeme benötigen.
  • Diesen „Vorrat“ stellen wir aus Ihren und unseren Lagerbeständen oder durch Bezug über unser weltweites Partnernetzwerk für Sie zusammen.
  • Wir bereiten die Technik fachgerecht auf und testen sie umfassend, so dass die volle Betriebsfähigkeit sichergestellt ist.
  • Falls gewünscht, lagern wir die Systeme bis zur Nutzung bei uns ein.

Was Hersteller nicht mehr anbieten, ist bei ORC nach wie vor im Programm. Nutzen Sie diese Möglichkeit zur Sicherung Ihres bewährten Systembetriebs!

Beratung
Beschaffung der Baugruppen
Aufbereitung
Test
Verpackung
Lagerung
Transport
After Sales

Fachberatung

Vorausschauend und bedarfsgerecht

Wir stimmen mit Ihnen ab, in welchem Umfang die Ersatzteile der betreffenden Systeme für Sie bereitgestellt werden sollen. Grundlage hierfür ist die installierte Basis Ihrer bestehenden Infrastruktur, geplante Ausbauten sowie vorhandene Ausfallstatistiken. Aus dieser Bewertung entsteht dann die konkrete Planung bezüglich Typ und Anzahl der benötigten Komponenten.

Zusammenstellen der Baugruppen

Wie benötigt für Sie verfügbar

In unserem ständigen Lagerbestand mit über 250.000 Artikeln sind die von Ihnen gewünschten Systeme möglicherweise bereits vorhanden. Was nicht oder nicht in der benötigten Menge vorhanden ist, beschaffen wir über unser etabliertes, weltweit bewährtes Lieferantennetzwerk. Im Falle dass eine bestimmte Komponente nicht oder nicht in der nötigen Anzahl beschafft werden kann, beraten wir Sie zu kompatiblen, gleichwertigen Alternativen.

Aufbereitung

Bis ins Detail gereinigt und erneuert

Wir bereiten alle Baugruppen und Systeme, die wir beim End-of-Life Management für Sie bereithalten, fachmännisch und gründlich auf. Dazu zählt:

  • Austausch mechanischer/elektronischer Verschleißteile
  • Ersetzen fehlender Teile (z.B. Kühlkörper, Speicherkarten)
  • Intensive Teilereinigung von Staub und Schmutz
  • Kosmetische Reparaturen (Lackschäden, kleinere Deformationen usw.)
  • Löschung enthaltener Daten und Rücksetzung auf den Auslieferzustand

Test

Bereit für den täglichen Betrieb

Nach der Aufbereitung unterziehen wir die Baugruppen und Systeme intensiven Funktions- und Leistungstests, jeweils mit Blick auf die Spezifikationen des Herstellers. Die Kompatibilität mit Ihrer bestehenden Infrastruktur wird ebenfalls geprüft und ggf. über Anpassungen hergestellt (Software Up-/Downgrades). So stellen wir sicher, dass nur hundertprozentig betriebs- und belastungsfähige Systeme in Ihren End-of-Life Pool kommen, die im Bedarfsfall sofort einsetzbar sind.

Verpackung

Sicher und passend verpackt

Damit die aufbereitete, getestete Technik bei Lagerung und Transport bestens geschützt bleibt, verwenden wir ausschließlich hochwertige stoß- und ESD-resistente Verpackungssysteme.

Lagerung

Zur Stelle, wenn gebraucht

Sie können die Baugruppen und Systeme bei sich vor Ort lagern – oder Sie nutzen dafür unser Lager. Die Vorteile für Sie:

  • Sie benötigen keine eigene Lagerfläche bzw. können bei Ihnen vorhandene Lagerkapazitäten anderweitig einsetzen.
  • Unser professionelles Lagermanagement gewährleistet, dass Sie Ihre Komponenten jederzeit just-in-time abrufen können.
  • Zudem warten wir Ihren Technik-Pool in regelmäßigen Intervallen, so dass der technisch einwandfreie Zustand der Baugruppen auch nach längeren Lagerzeiten gegeben ist.

 

Transport

Schnell überallhin

Bei Abruf Ihres Teilekontingents sorgen wir für schnelle, unkomplizierte Zustellungen. Dafür greifen wir auf unser weltweit etabliertes Netz aus Speditionspartnern und Kurierdiensten zurück und erledigen selbstverständlich alle anfallenden Deklarations- und Dokumentationspflichten für Sie. Falls es schnell gehen muss, können wir auch Expresszustellungen in alle Teile der Welt für Sie realisieren.

After Sales

Wir sind für Sie da

Vielfältige After Sales Services runden unser Lösungspaket zum End-of-Life Management ab. So passen wir unter anderem die Größe Ihres End-of-Life-Pools situationsbedingt an. Das heißt, wir verringern oder vergrößern die Bestände bei einzelnen Positionen, damit Ihre Anforderungen immer auf dem aktuellen Stand abgedeckt sind. Weiterhin stehen wir Ihnen bei allen Fragen zu Ihrer Technik umfassend zur Verfügung.

Lösungspaket End-of-Life Management

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Weiterbetrieb von Systemen solange Sie es wünschen – auch bei Abkündigung durch den Hersteller
  • Individuelle Abstimmung des Komponentenbedarfs bis Laufzeitende der TK-Systeme
  • Bereitstellung aus unseren Lagerbeständen oder Beschaffung über weltweites Netzwerk
  • Professionelle Aufbereitung und Funktionsprüfung der kompletten Technik
  • Auf Wunsch Lagerung komplett bei uns, inkl. Lagermanagement
  • Schnelle Zustellung bei Abruf Ihres Kontingents – auf Wunsch innerhalb 24h
  • Flexible Anpassung des Kontingents bei Bedarfsänderungen

Versorgungssicherheit für abgekündigte Systeme mit End-of-Life Management

Joachim Wolff, Leiter Netzbetrieb der htp GmbH berichtet:

„Wir standen im Jahr 2013 vor der Herausforderung, für den geplanten Weiterbetrieb von abgekündigter Alt-System-Technik des Herstellers Siemens / NSN eine Lösung für die gesicherte Ersatzteilversorgung zu finden. Die eingesetzten Systeme in unserer Netzinfrastruktur waren bereits als End of Service oder End of Life deklariert und entsprechende Baugruppen zur Erweiterung oder im Servicefall nur noch schwierig beschaffbar. Aufgrund der bisherigen sehr positiven Erfahrungen seitens htp beim Hardware Management mit der Firma ORC entschlossen wir uns, ORC mit dem End of Life Management für die ausgewählten Systemfamilien zu beauftragen.“

PDF Herunterladen

Ich will mit unseren Kunden eine langfristige Partnerschaft aufbauen. Deshalb ist mir Verlässlichkeit und gleichbleibende hohe Qualität bei unserer Technik besonders
wichtig.

Robert-Eric Leonard, International Account Manager

Sie möchten langfristige Planungssicherheit für Ihre eingesetzte Technik, auch wenn sie vom Hersteller abgekündigt ist? Dann ist das ORC-Lösungspaket zum End-of-Life Management genau das Richtige für Sie. Unser Team unterstützt Sie gerne:

Tel: +49 7251-934875-0  |  Fax: +49 7251-934875-99
E-Mail: »

Sie haben Fragen?
Unser Team unterstützt Sie gerne:

Tel: +49 7251-934875-0  |  Fax: +49 7251-934875-99
E-Mail: »